Asus RT N18U Huawei E3372 LTE Stick

Der ASUS RT N18U  sollte mit einem Huawei E3372h-153 als Router laufen. Bei der Installation gab es viele Probleme.

Warum braucht man die Non-Hilink Software?

Huawei E3372h-153 auf NON-Hilink umstellen

Problem Asus RT N18U

Problem Asus RT N18U mit original Firmware

Asus RT N18U neue Firmware suchen – Advancedtomato

Problem Asus RT N18U Firmware Advancedtomato löschen

Asus-RT-N18U

Asus-RT-N18U

Der Grund für diese Zusammenstellung waren die Einträge von lteforum.at.

Hier ist eine spezielle Software für den Asus RT N18U verfügbar, mit der der Stick Huawei E3372h-153 mit voller Geschwindigkeit funktioniert.

http://www.lteforum.at/mobilfunk/huawei-e3372-non-hilink-openwrt-bridgemodus-mit-eigenem-router-dahinter.2300/

und hier: http://www.lteforum.at/mobilfunk/firmware-versionen-hi-non-hilink-e3372h-inkl-mod.2691/
wurde beschreiben, wie man den Huawei E3372h-153 LTE Stick von HiLink zu Non-Hilink umflasht.

Warum braucht man die Non-Hilink Software?

Der Huawei E3372h-153 mit der Hilink Software hat ein eigenes NAT System. Steckt man diesen nun an der Router an, so hat man 2 NAT Systeme hintereinander. Dies ist in vielen Fällen auch kein Problem. Aber leider nicht immer, denn einige Internetseiten funktionieren dann nicht. Als gutes Beispiel findet man dazu das Installationsvideo von SimplyTV. Dies kann man nicht abspielen, wenn 2 mal NAT hintereinander läuft.

Huawei E3372h-153 auf NON-Hilink umstellen!

E3372h

E3372h

Wir sind haben uns dabei an die Anleitungen lteforum.at gehalten. Alles hat nicht funktioniert. Als letzten Versuch haben wir die Nadelmethode angewandt. Diese hat den Huawei E3372h-153 LTE zerstört.
Warum? Weil die in Österreich erhältliche Version vom Huawei E3372h-153 (Seit 2016) eine Schutz hat, die das installieren neuer Software zu verhindern. Dies findet man auch im Forum, aber leider nicht bei der Anleitung, sondern auf seite 256 oder so. L
Der Stick und die 70 Euro sind im Müll gelandet.

Update: Neu Lösung gefunden!

E3372s

E3372s

Also muss ein neuer Stick her. Nach etwas suchen im Internet sind wir auf den Huawei E3372s-153 gestoßen. Dieser soll bespielbar sein.
Leider bei Amazon nicht verfügbar, bzw. wird nicht nach Österreich versendet. In Österreich nicht erhältlich.

Aber auf Ebay gibt es diese Sticks. Kommen aus Russland. Kosten mit Versand etwa 27 Euro.
Dauerte 2 Wochen bis der Stick da war.
Und das Beste ist, der Stick kam gleich ohne HiLink Software.

Langzeittest Huawei E3372s-153

Leider läuft der E3372s bei Weitem nicht so stabil wir der E3372H. Bei unseren Tests musste man den Stick ca. jeden Tag mindestens einmal aus und einstecken.

Problem Asus RT N18U Firmware

Im lteforum.at gibt es eine super Firmware von Gsicht. Leider stand nicht dabei, dass bei dieser Firmware das WLAN am Router nicht funktioniert. Die Firmware ist OpenWRT plus Treiber für den Stick. Somit ist die Software für uns unbrauchbar.

Problem Asus RT N18U mit original Firmware

Der LTE Stick wird erkannt, und funktioniert auch. Aber mit der non-Hilink Version schafft der Router nur 20Mbit. Weit weg von LTE 150Mbit. Die originale Firmware von ASUS hat keinen NDIS Treiber.
Mit der Hilink Version schafft er über 100 Mbit, aber da funktionieren einige Seiten nicht.

Asus RT N18U neue Firmware suchen – Advancedtomato

Es gibt eine weitere Firmware für den Router. Name Advancedtomato. Bei dieser funktioniert WLAN und hat auch den NDIS Treiber für den Huawei E3372s LTE Stick.
Bei dieser gab es jedoch auch ein Problem. Der Router verbindet sich nicht automatisch mit dem Internet über den LTE Stick. Ursache scheint ein Fehler in der aktuellen Version vom April 2016 zu sein oder es liegt an der MultiWAN Version.
Wir haben dann die tomato-RT-N18U-AT-ARM-2.9-131-AIO-64K installiert. Diese funktionierte sofort ohne Probleme. Wie lange und stabil diese Firmware läuft, muss man erst sehen. Download

Fehler:

Leider merkt der Router nicht, wenn eine Zwangstrennung durchgeführt wurde vom Provider. Obwohl keine Verbindung besteht, glaubt der Router, er ist verbunden.

Lösung:

Noch keine!

Zwischenlösung: Alle 24 Stunden reboot

 

Problem Asus RT N18U Firmware Advancedtomato löschen

Wenn man von Advancedtomato auf die originale Firmware von ASUS zurück möchte, so ist das nicht ganz einfach. Advancedtomato verhindert das flashen.
Lösung: Zuerst auf eine Version von OpenWRT umstellen und dann auf die ASUS Firmware. Dieser Weg funktioniert.

 

Zusammenfassung:
Wenn man einen eigenen Router mit USB Stick ohne HiLink Software möchte,

  • Dann keinen Huawei E3372h-153 Stick Kaufen!
  • Nach einem Huawei E3372s suchen. (Ebay)
  • Wenn man OpenWRT verwenden möchte, zuerst kontrollieren, ob alles funktioniert. Somit nicht den ASUS RT-N18U.

Gesuchte Internet-Themen:

  • welcher WLAN Router für e3372

2 comments to Asus RT N18U Huawei E3372 LTE Stick

  • Ich

    Moin,

    wie verhält es sich mittlerweile mit dem 24 Stunden reboot und dem e3372? Ich habe mir die Kostellation ASUS RT68U (soll AdvancedTomato drauf) mit e3372 bestellt. Nur gehe ich davon aus, dass es die “h” Version wird….

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">