Alte Router und Huawei E3272 LTE im Test

Viele Router, welche schon in die Jahre gekommen sind wie:

haben mit HSPA+ Sticks recht gut funktioniert. Leider fehlt den meisten jedoch die Kraft um die volle Geschwindigkeit von LTE zu erreichen.
Alle oben genannten Router funktionieren mit dem Huawei E3272 USB LET Stick. Die Geschwindigkeit ist jedoch eher dürftig.

Hier nun die einzelnen Testergebnisse:
Als Basis am einem Windows PC ist die maximale Geschwindigkeit am Teststandort etwa 100Mbit. (Dabei muß man beachten, dass viele Router den LTE Stick gerne auf HSPA+ stellen, da sie mit LTE nichts anfangen können. Hier muß man dann immer manuell auf LTE stellen per AT Kommando)

ASUS RT-N65U mit ASUS Firmware

(ASUS RT-N65U -Neue Firmware bis 150Mbps)

 

ASUS RT-N65U mit ASUS Firmware

ASUS RT-N65U mit ASUS Firmware

CISCO RV215W

 

Cisco RV215W

Cisco RV215W

Dovado 4GR

Dovado 4GR

Dovado 4GR

Netgear MBRN3000

Netgear MBRN3000

Netgear MBRN3000

TP-Link 3420 v1 ROOter Huntsman 2014-01-25red Firmware

TP-Link 3420 v1 ROOter Huntsman

TP-Link 3420 v1 ROOter Huntsman

TP-Link WR1043ND v2 ROOter Huntsman 2014-01-25red Firmware

TP-Link TL-WR1043ND

TP-Link TL-WR1043ND

TP-Link WR1043ND mit NDIS Treiber

NDIS Treiber

TP-Link WR1043ND V2 mit OpenWRT und NDIS Netzwerktreiber von Gsicht

Zum Vergleich Banana PI mit OpenWRT

BananaPi OpenWRT

BananaPi OpenWRT

Getestet wurde immer mit der NON-HiLink Firmware am E3272 Stick

Huawei E3272 kaufen

9 comments to Alte Router und Huawei E3272 LTE im Test

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">