Festnetztelefon mit SIM Karte

RL500 Voicebox (Vodafone ZTE RL500)

RL500 Voicebox (Vodafone ZTE RL500)

Viele Menschen möchten ihren Festnetz – Telefonanschluss kündigen und nur mehr über Mobile Anbieter telefonieren.
Nun gibt es aber mehrere Gründe warum Menschen kein Handy wollen. Man möchte ganz einfach ein Tischtelefon oder seine Schnurlosgeräte im Haus verwenden.
Leider gibt es aber kaum Hersteller die Standgeräte (Tischtelefone) bauen die mit einer normalen SIM Karte funktionieren. Ebenso gibt es kaum Schnurlostelefone in die man eine SIM Karte stecken kann und dann damit telefonieren kann.

Die Auswahl ist hier sehr gering und selten im Laden um die Ecke erhältlich.

Aber es gibt eine Lösung für jene die mit ihrem normalen Telefon über einen Mobiltelefonanbieter telefonieren möchten.
Man nennt diese Geräte:

  • GSM Gateway
  • Voicebox

Wie funktioniert es?
Solche GSM Gateway oder auch Voiceboxen übernehmen die Verbindung zwischen SIM Karte und dem Telefon. Man steckt sein Standtelefon oder Schnurlostelefon nicht mehr an die Telefondose in der Mauer an, sondern am GSM Gateway.
In Österreich sind solche Geräte seltsamerweise kaum oder gar nicht erhältlich. Sieht man über die Grenze zu unseren Deutschen Nachbarn so werden solche Geräte sehr häufig angeboten.

Der Preis eines GSM Gateways liegt bei ca. 15 bis 150 Euro.

Wir stellen nun eines der günstigeren Geräte vor. Es ist die „Sagem RL500 Voicebox“ (Vodafone ZTE RL500) und wird in Deutschland über den Anbieter Vodafone (Vodafone Sagem RL500 Voicebox) vertrieben. Der Preis für dieses Gerät liegt bei ca. 20.- EURO

Installation Vodafone Sagem RL500 Voicebox (Vodafone ZTE RL500)

Die Installation von diesem Gerät ist denkbar einfach. Man steckt die SIM Karte seitlich in den dafür vorgesehenen Schacht, steckt das Kabel vom Telefon an den weißen Stecker von der Voicebox an, schraubt die externe Antenne (für besseren Empfang) an und steckt dann den Strom an. Jetzt kann man auf der Rückseite das Gerät einschalten. Wenn die Box das erste mal einschaltet so wird auf der Voicebox ein roter Telefonhörer blinken. Das bedeutet man muss den PIN Code eingeben.  Man kann den PIN Code über das angeschlossen Telefon eingeben. Dazu wählt man einfach seinen PIN gefolgt von Raute. (z.B. 1234#)
Dann verschwindet das rote Telefonhörer – Symbol. Jetzt muss man die Voicebox noch einmal aus und wieder einschalten. Jetzt kann man auf der Voicebox ein Antennen – Symbol sehen. Dieses Symbol ist je nach Empfangsstärke rot, gelb oder grün. Nun kann man auch schon telefonieren.

Sagem RL500 Voicebox (Vodafone ZTE RL500) Inhalt der Lieferung

Bei der Sagem RL500 Voicebox liegen alle Kabel und Adapter bei, die man benötigt um ein Tischtelefon oder ein Schnurlostelefon anzuschließen.

  • Voicebox
  • Stromadapter
  • Externe Antenne mit ca. 1,5 Meter Kabel und magnetischem Standfuß
  • Telefondosen – Adapter Kabel mit Telefonstecker (Ausführung Deutschland) 15cm
  • Telefonkabel zum Anschluss vom Telefon  mit Telefonstecker (Ausführung Deutschland) 2,5 Meter
  • Direktes Verbindungskabel Telefon zu Voicebox 5 Meter

Mit den Kabeln in Deutscher Ausführung hat man auch in Österreich kein Problem da sowohl Kabel mit Stecker und Kabel mit Dosen-Teil in Deutscher Ausführung beiliegen. So muss man einfach nur beide Kabel verwenden und es funktioniert. Aber man kann auch das direkte Verbindungskabel verwenden.

Nachteile:

  • Kein SMS Empfang
  • Keine Benachrichtigung über Sprachboxmitteilungen (am besten man schaltet die Sprachbox ab)
  • Kein Strom – kein Telefon. (Festnetzanschlüsse beziehen die Strom für das Telefongerät über die Telefonleitung)

Stromverbrauch RL500 Voicebox (Vodafone ZTE RL500)

Im Leerlauf benötigt die Box 2 Watt, bei einem Anruf steigt der Verbrauch auf 3,2 Watt.

RL500 Voicebox (Vodafone ZTE RL500) Simlock

Die Box ist nicht gesperrt und kann mit jedem Anbieter betreiben werden.

 

Wenn man bedenkt wie viele Festnetzanschlüsse es in Österreich gibt, die eine Gesprächsgebühr von unter einem Euro im Monat haben und dabei aber 15 Euro Grundgebühr bezahlen, nur um ein Standort – Festnetztelefon zu haben. Ein Millionengeschäft für die Festnetztelefonbetreiber.

Gesuchte Internet-Themen:

  • gsm tischtelefon
  • festnetztelefon mit sim karte
  • tischtelefon mit sim karte
  • festnetztelefon mit sim
  • telefon mit sim karte
  • sagem rl500
  • zte rl500
  • schnurlostelefon mit sim karte
  • RL500 ZTE
  • festnetz mit sim karte

8 comments to Festnetztelefon mit SIM Karte

  • watermark

    Danke für die tolle Beschreibung!

  • Walter Fischer

    Eine wunderbare Idee, habe selbst so ein Gerät gekauft. Funktioniert wundertbar auf Anhib, solange man kein Kunde von A1 oder einer seiner Ableger (zB. Bob) ist.
    Denn für A1 und seine virtuellen Töchter ist dieses Gerät, das leider fälschlicherweise als Gateway bezeichnet wird, eine gefährliche Bedrohung für sein dahinschmelzendes Festnetz. Mit der Begründung “Gateway” wird es gnadenlos boykotiert.
    Dabei ist es kein Gateway, da es keine Weiterleitung in ein anderes Netz durchführt.
    Man kann es daher nur mit SIMs der anderen Provider und deren virtuellen Töchter betreiben.

  • Walter Fischer

    Eine wunderbare Idee, habe selbst so ein Gerät gekauft. Funktioniert wundertbar auf Anhieb, solange man kein Kunde von A1 oder einer seiner Ableger (zB. Bob) ist.
    Denn für A1 und seine virtuellen Töchter ist dieses Gerät, das leider fälschlicherweise als Gateway bezeichnet wird, eine gefährliche Bedrohung für sein dahinschmelzendes Festnetz. Mit der Begründung “Gateway” wird es gnadenlos boykotiert.
    Dabei ist es kein Gateway, da es keine Weiterleitung in ein anderes Netz durchführt.
    Man kann es daher nur mit SIMs der anderen Provider und deren virtuellen Töchter betreiben.

  • smi

    Hallo,
    Hat jemand die Voicebox RL500 schon mit einer “drei” SIM getestet. Funktioniert bei mir nicht. Telefon und Briefsymbol blinken (lt. Beschreibung: Prüfe ob die SIM-Karte korrekt eingelegt ist und ob es sich um ein unterstütztes Modell handelt.)

  • admin

    Hallo
    Kann ich auch bestätigen. Funktioniert nicht mit einer 3 SIM. Vermutlich aus dem gleichen Grund warum die SIM auch in keinem normalen GSM Handy funktioniert. Drei sendet nicht über normales GSM. Gerät muß UMTS unterstützen.

  • smi

    Hallo,
    Vielleicht eine blöde Frage: Kann ich das Gateway wie ein Telefon verwenden? (z.B. auch am Nebenstellenanschluss einer Telefonanlage.)

  • lol

    Ja klar nur ist es dann ein Gateway und somit verboten.

  • Rick

    rl 500 arbeitet ohne Festnetz? Works on vodafone Träger in einem anderen Land? Es wäre sehr utilil die Verwendung des Festnetzes.

    Tenho um ZTE, introduzo o cartão, PIN. e tenho luz verde. Ao fazer uma chamada, dá dois apitos e fica interrompido. Que poderei fazer?

    Vodafone Portugal

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">